Navigation überspringenSitemap anzeigen

Regenwasser klug nutzen mit der Mathar GmbH in Essen

Regenwasser ist eine natürliche Ressource, die momentan noch kaum genutzt wird. Statt das kostenfreie Regenwasser zu nutzen, beispielsweise für das Gießen der Blumen, greifen wir auf unseren Wasserhahn zurück. Das kostet nicht nur Geld, sondern ist bei einem extrem hohen Wasserverbrauch auch klimaschädlich.

Steigende Preise für Trinkwasser und Abwasser haben in den letzten Jahren die Einführung von Anlagen zur Regenwassernutzung, insbesondere bei Neubauten, vorangetrieben. Allerdings könnte es noch mehr sein. Regenwasser ist günstig, klimafreundlich und hierzulande auch relativ sauber. Das macht es ideal für die Nutzung im Garten, wenn es mal längere Zeit nicht regnet. 

Mathar GmbH

Wie funktioniert die Regenwassernutzung?

Die Nutzung von Regenwasser ist nicht nur kosteneffizient und umweltfreundlich, sie ist außerdem denkbar einfach und unkompliziert in der Umsetzung. 

Von den Dachflächen wird Regenwasser aufgefangen, anschließend fließt es vom Dach über sogenannte Fallrohre und einen Schacht mit Filter in einen Regenwassertank. Über eine Pumpe gelangt das Regenwasser dann zur Verbrauchsstelle (Ihren Garten, etc.), wo Sie es sinnvoll nutzen können, ohne auch nur einen Cent dafür zu zahlen.

Wir haben Ihre Neugier geweckt?

Dann lassen Sie sich von uns bezüglich einer Anlage zur Regenwassernutzung beraten. Wir sind unter der Telefonnummer 0201 505619 über unser Kontaktformular oder natürlich vor Ort zu erreichen.

Kommen Sie gerne vorbei und wir erklären Ihnen im Detail den Ablauf für den Bau Ihrer eigenen Regenwasseranlage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Meisterbetrieb in Essen.

Zum Seitenanfang